Aus Alt mach Neu

Neben der optischen Funktion kommt der Fassade eine weitere entscheidende Aufgabe zu: Sie ist die erste Schutzschicht gegen Wind und Wetter. Doch mit der Zeit hinterlassen die Elemente Spuren. Manche haben Auswirkungen auf die Optik, andere beeinträchtigen die Funktionalität. Eine Fassadensanierung schafft Abhilfe. Doch zunächst verschaffen wir uns einen Überblick, denn je nach Fassadenzustand sind unterschiedliche Maßnahmen erforderlich.

Typische Fassadenschäden und empfohlene Maßnahmen:

  • Ausgeblichene Fassade – Neuanstrich mit Fassadenfarbe
  • Kleine Risse im Putz – Risssanierung (Spachteln, Netzen und Reibeputz)
  • Abbröckelnde, feuchte Wände – Sanierung und Beseitigung der Feuchtigkeitsursache
  • Sanierung von WDVS-Fassaden – Neudämmung, Aufdopplung oder partielle Sanierung

Nach der Zustands- und Schadensanalyse beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten der Sanierung. Fragen Sie nach einem kostenlosen Beratungstermin!

Sanierung von WDVS-Fassaden

Ältere WDVS weisen oft zu geringe Dämmstoffstärken auf und müssen deshalb saniert werden. Aber auch neuere WDVS können bereits nach wenigen Jahren sanierungsbedürftig sein. Aber die alte Wärmedämmung muss nicht zwangsweise komplett entfernt werden.

Sanierungsoptionen:

  • Komplette Entfernung und Neudämmung
  • Aufdopplung: Ist das alte WDVS tragfähig, können neue Dämmplatten darauf geklebt und verdübelt werden
  • Partielle Sanierung: Einzelne Stellen können herausgesägt und ersetzt werden

Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung und wir finden die optimale Sanierungslösung für Ihr WDVS!

Fassade neu streichen

Vor dem Streichen der Fassade prüfen wir zunächst den Untergrund eingehend:

  • Gibt es Schmutz oder Pflanzenreste, die entfernt werden müssen?
  • Müssen wir grundieren oder neu verputzen?
  • Ist der Putz mürbe oder bröselig?
  • Gibt es Hohlräume?

Erst wenn der Untergrund optimal vorbereitet ist, beginnen wir mit dem Streichen der Fassade.

Die richtige Farbe für jeden Untergrund

Je nach Untergrund und Voranstrich verwenden wir unterschiedliches Material. Meist verwenden wir fertig angemischte Dispersions-Silikatfarben, die diffusionsoffen sind und guten Regenschutz bieten.

Gönnen Sie Ihrem Haus eine Frischzellenkur vom Fassadenprofi und fordern Sie ein kostenloses Angebot an!

Anfrage